… es war einmal


 

1977 Mit dicht behaartem Haupt und vollem Bart das Licht der Welt erblickend wurde diesem Jüngling schnell bewusst: die Welt braucht einen talentierten Mann, der sich der Schönheit der Menschen verschreibt.

 

1993 begann er die Lehre zum Friseur.

Nachdem er sich nach der Ausbildung in unterschiedlichen Salons seine Lorbeeren verdient hatte, kam er nichtmehr um die ihm gegebene Verantwortung herum, sein Wissen in die Welt hinauszutragen.

 

So geschah es, dass er bis ins Jahr 2013 als selbstständiger Fachtrainer für Friseure durchs Land tingelte und Gleichgesinnte im Bereich Schnitt und Farbe schulte.

Damit ging einher, dass er an zahlreichen Fotoshootings mitarbeitete und Frisurenkollektionen erschuf.

 

Außerdem begeisterte er die Friseurwelt von der Bühne, während er an Frisurenshows mitwirkte.

 

2011 jedoch fühlte er sich bereit diese Reise zu beenden und sesshaft zu werden.

 

Er beschloss sich zum Meister seines Fachs ausbilden zu lassen.

 

2013 Seinen Meistertitel im Gepäck, machte er sich auf die Suche nach einem geeigneten Ort seine Kunst auszuüben: Barmbek sollte es werden.

 

2014 Die optimale Wirkungsstätte gefunden, konnte er im April dieses Jahres seine Bestimmung

 

Queens & Fools in die Tat umsetzen.